Montag, 6. Oktober 2008

Restaurant-Empfehlung Refugi de l'Amistat in Ordino, Andorra


Ein weiter Rückblick ins Jahr 2008, als wir unserem traumhaften Urlaub in Katalonien einige Tage in Andorra anhängen wollten, die dank des Hotels und des Wetters katastrophal waren. ABER da gab es ja noch dieses besondere Restaurant, das Refugi de l'Amistat in Ordino...

In diesem typisch französischen Restaurant erwartete uns tatsächlich der oben gezeigte Papagei und breicherte unseren Aufenthalt mit einer außergewöhnlichen Kulisse. Das Restaurant ist vor allem deshalb einen Besuch wert, weil der Service außerordentlich war. Die Dame wechselte je nach Bedarf und Gefühl wie selbstverständlich vom Französischen ins Englische und zurück. Sie war sehr aufmerksam und freundlich.

Man konnte aus einigen Vor-, Haupt- und Nachspeisen sein Menü zu einem festen Preis zusammenstellen (wobei einige Spezialitäten einen Zuschlag bedeuteten, wie meist in Frankreich zum Beispiel das obligatorische Rindersteak). Zu unserem Drei-Gang-Menü bekamen wir ohne Aufpreis eine wundervolle, aromatische Gemüse-Cremesuppe und einen Cava zum Dessert serviert, wobei die Preise für das Menü angemessen und für die Verhältnisse in Andorra niedrig waren.

Leider weiß ich nun über drei Jahre später nicht mehr, was wir genau genossen haben (ein Ananassorbet war dabei, das perfekt mit dem Cava harmonierte und ein Fischtatar gab es ebenfalls) und bedauerlicherweise gibt es auch keine website. Aber bei einem Besuch in Andorra sei dieses Restaurant ans Herz gelegt!

Keine Kommentare:

Kommentar posten